Heimatverbunden

41. Volkswanderung „7 auf einen Streich“

April 27, 2012

41. Volkswanderung „7 auf einen Streich“Auch in diesem Jahr veranstaltet der Ski-Club Bad Honnef e.V. wieder die Traditionsveranstaltung „7 auf einen Streich“, am 13. Mai 2012. Der Ski-Club Bad Honnef freut sich sehr als Schirmherrn in diesem Jahr einmal mehr die Stadtsparkasse Bad Honnef gewonnen zu haben. Ohne die Bereitschaft von Sponsoren sich in einem nicht unerheblichen finanziellen Umfang, an den Kosten zu beteiligen, wäre die Durchführung einer solchen Veranstaltung, zu erschwinglichen Preisen für die Wanderer kaum mehr möglich. Der Schirmherr deckt im Wesentlichen die Kosten für Medaillen, Plakatierung und Ausschreibungen. Die Wanderwartin des Ski- Clubs Gisela Todaro muss auch in diesem Jahr wieder 60 freiwillige Helfer aus dem Verein rekrutieren, die die verschiedensten Aufgaben bekleiden werden. Das Wasser für die Wanderer wird ab diesem Jahr von der Baufirma Hupperich + Westhoven aus Bad Honnef zur Verfügung gestellt. Die Wanderstrecke ist insgesamt rd. 28 Kilometer lang, es ist ein Gesamthöhenunterschied von rd. 2.000 Höhenmetern zu überwinden. Am Kontrollposten 2 zweigt noch eine deutlich verkürzte Wanderstrecke zum Nasseplatz (Kontrollposten 7) ab und dann weiter zu Start und Ziel. Diese Strecke ist zu empfehlen für Familien mit kleinen Kindern und für Wanderer die bereits nach dem Anstieg zum Drachenfels die Kräfte verlassen haben. Start und Ziel ist wie in jedem Jahr auf der Wiese an der Endhaltestelle der Siebengebirgsbahn/Linie 66 am Großraumparkplatz in Bad Honnef. Die Startzeit ist von 8.00 bis 10.00 Uhr, der Zielschluss um 17.00 Uhr. Das Startgeld beträgt für Erwachsene 7,00 Euro und für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 4,00 Euro. Alle Infos zur Veranstaltung auch unter www.skiclub-badhonnef.de. |eb

Kommentare

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?