Oder doch lieber ein Elektro-Fahrrad?

Oster-/Maifeuer anmelden

April 5, 2012

Im Hinblick auf das Osterfest sowie den 1. Mai weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass das Abbrennen von Oster- und Maifeuern nur im Rahmen einer für jedermann zugänglichen öffentlichen Veranstaltung erfolgen darf. Private Oster- und Maifeuer sind unzulässig. Von einer öffentlichen Veranstaltung spricht man dann, wenn Werbung durchgeführt wird, jedermann Zutritt zu der Veranstaltung hat (unbestimmter Besucherkreis) und/ oder Speisen und/oder Getränke gegen Entgelt gereicht werden. Diese öffentlichen Veranstaltungen müssen frühzeitig bei der örtlichen Ordnungsbehörde beantragt werden. Dabei sind geplante Brauchtumsfeuer anzuzeigen. Entsprechende Antrags-/Anzeigeformulare stehen im Formularserver der Stadt Bad Honnef unter www.bad-honnef.de zur Verfügung. Die Verwaltung weist vorsorglich darauf hin, dass Brauchtumsfeuer nicht dem Zweck dienen dürfen, pflanzliche Abfälle durch schlichtes Verbrennen zu beseitigen. |eb

Kommentare

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?