BHAG Energiekonzept

Start in die Freibadsaison 2012

April 27, 2012

Freibad-Gastronom Vlado Benjak hat seine gastronomischen Bereiche im Freibad komplett erneuert und freut sich nun auf eine sonnige Saison 2012Start in die Freibadsaison 2012Pünktlich um 8 Uhr am kommenden Samstag wird Bürgermeisterin Wally Feiden zusammen mit dem Team vom Freizeitbad Grafenwerth die Badesaison einläuten. Wie in allen Jahren zuvor werden einige der ersten Badegäste mit Freikarten belohnt. Für die Jugendlichen werden fünf Ferienkarten für die Zeit der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ausgelobt. Erwachsene können zehn Zehnerkarten gewinnen. Diese Freikarten werden, solange der Vorrat reicht, unter den jugendlichen wie den erwachsenen Badegästen aus zwei Lostöpfen verlost, wobei jeder Frühschwimmer zwei Lose erhält, um mit Fortunas Glück Freikarten zu erhalten. Feiden wird sie den Gewinnern aushändigen.

Neu gestaltet wurden in der Winterpause zwei Bereiche des Freizeitbades. Zum einen wurde die ursprünglich in Sichtbeton errichtete Brücke über dem Auslaufbereich der Riesenrutsche mit einem Kunstfelsen ummantelt und passt sich somit optisch dem äußeren Erscheinungsbild des „Aufsichtsund Technikfelsen“ in der Mitte der Badelandschaft an. Zum anderen wurde auf der Nordseite des Schwimmerbeckens ein neuer Liegebereich geschaffen und mit zwei fest installierten, geschwungenen Doppelliegen möbliert. Eine neue Anlage zur Reinigung der Füße nach dem Verlassen der Liegewiese erhöht den Komfort für die Badegäste und wird dazu beitragen, dass keine Verschmutzungen in die Dusch- und Umkleidebereiche getragen werden. |eb

Kommentare

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?